Unternehmensprofil
Geschäftsfelder
STREICHER Gruppe
MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA
Verbundene Unternehmen
DrillTec GUT GmbH Großbohr- und Umwelttechnik
HARTSTEINWERKE Vogtland GmbH & Co. KG
Kolb Design Technology_GmbH & Co. KG
MAX STREICHER Anlagentechnik GmbH & Co. KG
MAX STREICHER Österreich GmbH
MAX STREICHER ROMANIA S.R.L.
MAX STREICHER S.p.A.
PSI Pipeline Services International GmbH & Co. KG
Steinbruch Schelmberg GmbH & Co. KG
STREICHER Anlagenbau GmbH & Co. KG
STREICHER AUSTRALIA PTY LTD
STREICHER Drilling Technology GmbH
STREICHER Tief-_und Ingenieurbau Jena_GmbH & Co. KG
STREICHER Maschinenbau GmbH & Co. KG
STREICHER SK, a. s.
STREICHER, spol. s r.o. Plzeň
VTA Verfahrenstechnische Anlagen GmbH & Co. KG
ZIERER Karussell- und Spezialmaschinenbau GmbH & Co. KG
000 STREICHER RUS
Beteiligungsgesellschaften
Referenzprojekte
HSE-Q Management
Karriere
Maschinen & Technik
Messetermine

 

 
HomeNewsSitemapImpressumAGB


VTA Verfahrenstechnische Anlagen GmbH & Co. KG
Bernrieder Straße 10
94559 Niederwinkling
Deutschland
Tel.: +49(0)9962 9598-0
info@vta-process.de


Die VTA Verfahrenstechnische Anlagen GmbH & Co. KG ist auf das Gebiet der thermischen Verfahrenstechnik spezialisiert.

Die Hauptprodukte des Unternehmens sind Dünnschicht- und Kurzwegdestillationsanlagen sowie entsprechende Komponenten.

Die Anlagen werden zur Reinigung, Konzentrierung, Restlösemittelentfernung, Farbverbesserung und Trocknung von Produkten in verschiedenen Industriezweigen betrieben.

Anwendungen für die Dünnschicht-Destillation gibt es in den Bereichen Chemie, Pharma und Lebensmittel.

Hochqualifizierte Mitarbeiter gewährleisten einen hohen Qualitätsstandard auf diesem umfassenden verfahrens- und maschinenbautechnischem Gebiet.

Im Zusammenspiel aller in Planung und Ausführung beteiligten Abteilungen gelang es der VTA, den weltgrößten Kurzwegdampfer mit 50 m2 und Dünnschichtdampfer mit 80 m2  Verdampfungsfläche herzustellen.

Neben Anlagen und Apparaten zur Dünnschicht- und Kurzwegdestillation führt die VTA Machbarkeitsstudien, Verfahrensentwicklungen, Labor- und Pilotversuche durch. Die Versuche finden in Laboranlagen auf eigenem Gelände statt. Auf Basis der Versuche übernimmt die VTA eine Produkt- und Prozessgarantie für ihre Anlagen.

Die Schwesterfirma STREICHER Maschinenbau GmbH & Co. KG fertigt die Apparate und Maschinen für die VTA. Durch die räumliche Nähe von Prozessentwicklung, verfahrenstechnischer Auslegung und Fertigung kann die VTA während der Fertigungsphase gezielt auf Kundenwünsche eingehen. Somit wird für Kunden die bestmögliche Lösung auch komplexer Aufgabenstellung erreicht.


  • Dünnschicht- und Kurzwegdestillationsanlagen
  • Machbarkeitsstudien
  • Verfahrensentwicklung
  • Labor- und Pilotversuche
  • Lohndestillation
  • Klärschlammtrocknung