Referenzprojekte Straßen- und Tiefbau

Neugestaltung der Landshuter Neustadt

Neugestaltung der Landshuter Neustadt

Die Maßnahme umfasste die Neugestaltung des Straßenraums Neustadt in der Landshuter Innenstadt. Es wurden sowohl die Fahrbahnen, als auch die Parkflächen und insbesondere die Gehwege neu gestaltet. 

Ortsumgehung Kirchberg

REG 12, Ortsumgehung Kirchberg im Wald, BA 1

Verlegung der Kreisstraße REG 12 auf einer Länge von 1,9 km,
diverse Anbindungsstraßen mit ca. 0,5 km Länge sowie die Ausführung eines neuen Kreisverkehrs

Instandsetzung AS Plattling

Instandsetzung AS Plattling-Nord, A 92 München-Deggendorf

Erneuerung des Asphaltoberbaus der St 2124 verbunden mit einer Tragschichtverstärkung im Bereich der Autobahnanschlussstelle Plattling-Nord (A 92) zwischen Pankofen und Pankofen-Bahnhof auf einer Länge von ca. 1,9 km
In Arbeitsgemeinschaft

B 15, Instandsetzung Martinshaun-Essenbach

B 15, Instandsetzung Martinshaun-Essenbach

Instandsetzung des bituminösen Oberbaus der Bundesstraße 15 im Bereich von Martinshaun Ergoldsbach bis südlich von Essenbach auf einer Länge von ca. 9 km

Instandhaltung Autobahnen

Diverse Reparatur- und Instandhaltungslose auf Autobahnen im südbayerischen Raum

Sanierung von Bundesautobahnen im Direktionsbereich der ABD Südbayern unter wechselnden Einbaubedingungen (Tag/Nacht) und Einbauanforderungen hinsichtlich der eingesetzten Maschinen und Geräte (Sanierung spurweise/über gesamte Fahrbahnbreiten/Dünnschichtbeläge)