Erneuerung des Vorfelds Ost am Flughafen München

Anfang April 2013 wurde die Bietergemeinschaft STREICHER-BERGER mit der Erneuerung des Vorfelds Ost am Münchner Flughafen beauftragt. Bei dem zu erneuernden Vorfeld handelt es sich um Parkpositionen für Flugzeuge. Das Vorfeld umfasst eine Fläche von ca. 76.000 m². Die Fläche wird in zwei Abschnitten wieder hergestellt: Abschnitt 1 umfasst das Baufeld 3 mit Rollgasse D 3. Dieser Bereich wurde bereits am 31.10.2013 an den Bauherrn übergeben. Abschnitt 2 betrifft das Baufeld 1 und 4 und wird zum 31.10.2014 fertig gestellt. Der Auftrag umfasst alle Abbrucharbeiten, den Neubau der Entwässerungskanäle, den Kabeltiefbau und die Leerrohrsysteme, die Flugbetriebsstoffversorgung und die Erd- und Deckenarbeiten.

Erneuerung Vorfeld München Ost