Start in die Arbeitswelt bei der STREICHER Gruppe

72 neue Auszubildende in Deggendorf, Deggenau, Neuhausen und Niederwinkling

Am 3. September 2018 starteten 72 Auszubildende ihre Berufsausbildung bei der MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA und den Tochterunternehmen STREICHER Maschinenbau GmbH & Co. KG, ZIERER Karussell- und Spezialmaschinenbau GmbH & Co. KG und VTA Verfahrenstechnische Anlagen GmbH & Co. KG. In der STREICHER Gruppe, die weltweit über 3.500 Mitarbeiter beschäftigt, haben an diesem Tag insgesamt 95 Auszubildende ihren neuen Lebensabschnitt im Unternehmen begonnen.

Der erste Tag: Informationen rund um das Unternehmen
In der Einführungsveranstaltung erfuhren die jungen Mitarbeiter zu Beginn das Wichtigste über das Unternehmen sowie zur Ausbildung bei STREICHER. Sicherheitsunterweisungen rundeten den ersten Teil der Veranstaltung am Hauptsitz in Deggendorf ab. Nach einem gemeinsamen Fototermin erhielten alle neuen, jungen Mitarbeiter auf dem firmeneigenen Bauhof in Neuhausen ihre persönliche Arbeitskleidung und ggf. ihre  Schutzausrüstung.

STREICHER schafft Perspektiven – 30 Ausbildungsberufe
Neben der Anzahl an Ausbildungsplätzen ist auch das Berufs-Spektrum für junge Menschen bei STREICHER umfangreich. Aktuell bildet die STREICHER Gruppe in über 30 verschiedenen Berufen aus.