Zerstörungsfreie Prüfung und Qualitätssicherung

In allen Bereichen der Technik kommen immer hochwertigere Werkstoffe zum Einsatz. Dies stellt höchste Qualitätsansprüche an die einzelnen Verarbeitungsschritte.

STREICHER betreut diese Verarbeitungsschritte und sorgt für eine umfassende Qualitätskontrolle. Dabei beschränkt sich das Unternehmen nicht nur auf die Prüfung von Schweißverbindungen oder Materialien durch die gängigen Verfahren der „Zerstörungsfreien Werkstoffprüfung“, sondern begleitet Kunden vom Baubeginn bis zur Abnahme. Details zu den Leistungen finden Sie in unserem Flyer oder unter Dienstleistungen.

Das STREICHER Prüfpersonal ist nach DIN EN ISO 9712 qualifiziert und zertifiziert. Somit können Prüfungen im Bereich DGRL 2014/68/EU nach den folgenden Regelwerken durchgeführt werden: AD 2000, DVGW, DIN EN 13445 und DIN EN 140152. Darüber hinaus wird auch nach besonderen Kundenspezifikationen geprüft.