Referenzen Rohrleitungs- & Anlagenbau

Pipelinebau

Ferngasleitung ZEELINK (Deutschland)

Bau der Ferngasleitung ZEELINK von Aachen nach Mönchengladbach

(Infrastruktur-Projekt im Rahmen der Umstellung von L- auf H-Gas)

Länge: 216 km, davon ca. 61 km, DN 1000, durch MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA in ARGE

Arbeitsumfang: Tiefbau und Rohrleitungsbauarbeiten sowie sieben Erweiterungen und Neubau einer Gas-Druckregelanlage, Querungen mit verschiedenen Methoden (Microtunneling, Directpipe, Bohrpressungen etc.)

PDF

 

Ferngasleitung Südliche Bretagne (Frankreich)

Bau einer Pipeline von Pleyben nach Priziac

Länge: ca. 56 km, DN 400

Arbeitsumfang: Tiefbau und Rohrleitungsbau, Querungen (unterschiedliche Verfahren), Übergabestation

in ARGE

PDF

Erdgasfernleitung EUGAL (Deutschland)

Bau des südlichen Teils der Erdgasfernleitung EUGAL von Lubmin an der Ostsee bis Deutschneudorf, Sachsen

Länge: 480 km, davon 291 km, DN 1400, durch MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA in ARGE

Arbeitsumfang: Tiefbau, Bohrpressungen, Querungen, Molch- und Übergabestationen, Sonderbauwerke

PDF

 

Ferngasleitung EUSAL Erftstadt-Euskirchen (Deutschland)

Bau der EUSAL Pipeline zwischen Erftstadt und Euskirchen
(Infrastruktur-Projekt im Rahmen der Umstellung von L- auf H-Gas)

Länge: 18,5 km, DN 400

Arbeitsumfang: Tief- und Rohrleitungsbauarbeiten, Gas-Druckregel- und Messeanlagen Kuchenheim und Lechenich, Querungen in verschiedenen Methoden (Microtunneling, Bohrpressungen etc.)

PDF

Erdgas-Transportleitung Cervignano - Mortara (Italien)

Bau einer Pipeline von Cervignano nach Mortara - Lose 1 und 2
Länge: ca. 62 km, DN 1400
Arbeitsumfang: Tiefbau- und Rohrleitungsbauarbeiten, einschließlich Schieber- und Molchschleusenstationen
Querungen mit verschiedenen Methoden (Microtunneling, Direct-Pipe-Verfahren oder offene Bauweise)

PDF

Erdgasfernleitung MONACO zwischen Waldkraiburg und Finsing

Teilabschnitt-Verlegung einer Erdgasfernleitung (Bauabschnitt 3)
Leistungsumfang: Alle Rohrbauarbeiten (Linieren, Biegen, Rohrausfuhr, Zerstörungsfreie Prüfung (ZfP), Isolieren, Absenken, Verbinden, Druckprüfung, Stationsbau) und viele weitere Dienstleistungen
Länge: 46 km; DN 1200; DP 100; Wandstärke: 22,2 mm
Zusätzliche Leistungen: Einzug eines Rohrstrangs zur Dükererstellung für die Inn- und Innwerkkanal-Unterquerung als Subunternehmer (Bauabschnitt 2)

PDF

Sie haben die für diesen Inhalt erforderlichen Cookies nicht aktiviert.

erforderliche Cookies aktivieren und Inhalt anzeigen